VERANSTALTUNGEN IN VERGANGENEN JAHREN

VERANSTALTUNGEN IN VERGANGENEN JAHREN

VERANSTALTUNGEN IN VERGANGENEN JAHREN

During the more of 35 years the Mijas Foreigners Department has organised various major international events. These events of integrity have basically been celebrated in Mijas for the first time and have then been copied by other municipalities along the Costa del Sol.

Im Jahre 1989 rief die Ausl√§nderabteilung von Mijas den ersten Internationalen V√∂lkertag ins Leben – eine Veranstaltung, die das Repr√§sentativste eines jeden Landes bietet: Folklore, Gastronomie und Br√§uche. Diese Veranstaltung wurde von der Provinzregierung von Malaga mit dem Titel „Tag der touristischen Einzigartigkeit“ ausgezeichnet. Jahre sp√§ter beschliesst die Abteilung, die Veranstaltung auf zwei Tage zu erweitern und √§ndert den Namen auf Internationales Festival. Schliesslich wurde die Veranstaltung sogar auf drei Tage verl√§ngert. Das Internationale Festival findet zu Beginn auf dem Hauptplatz von Mijas statt und wird dann √ľber den ganzen Ort erstreckt, n√§mlich die Plaza de la Constituci√≥n und die Muralla G√§rten, Calle San Sebasti√°n, Calle M√°laga und das Barrio Santana. Es werden St√§nde aufgebaut, die bis zu 26 verschiedene Nationen repr√§sentieren, die typische Gerichte servieren und Produkte sowie Kunsthandwerk aus dem jeweiligen Land verkaufen. An jedem Veranstaltungstag gibt es bis zu vier B√ľhnen mit einem 12 Stunden-Programm an Musik-, Gesangs- und Tanzvorf√ľhrungen. Es werden auch Strassenumz√ľge veranstaltet. Das 25. Jubil√§um ist der Anlass, dass das Residentenb√ľro die Festivalsreihe beendet und eine neue Veranstaltung organisiert:

den Freundschafts-Tag. Diese Verantaltung ist einem einzigen Land gewidmet. Dem Publikum wird das Beste aus Kultur, Gastronomie, Musik und Traditionen der jeweiligen Nation vorgestellt. Insgesamt wurden zehn Ausgaben dieser Freundschaftstage mit grossem Erfolg veranstaltet. Folgende Länder hatten teilgenommen:

Schweden, Finnland, D√§nemark, Irland, Gro√übritannien, Deutschland, USA, Ukraine und Italien. Das Konsularische Korps von Malaga hat jede dieser Ausgaben besucht und an der offiziellen Einweihung an der sogenannten „Wand der Nationen“ teilgenommen. Unterst√ľtzt wurden die Freundschaftstage ausserdem von zahlreichen Firmen und Gesch√§ften, Vereinen, Schulen, K√ľnstlern und Tanzakademien des besagten Landes.

Im Jahr 2007 organisieren das Residentenb√ľro und der Londoner Pub „Ain’t Nothin’But…“ das erste Internationale Blues Festival auf der Plaza Virgen de la Pe√Īa in Mijas Pueblo. Alle Konzerte sind f√ľr das Publikum kostenfrei. Nach 8 erfolgreichen Ausgaben wird die Organisation vom Mijas Touristenb√ľro √ľbernommen und findet heute im Auditorium in Mijas Pueblo statt.

In der Weihnachtszeit hat das Residentenb√ľro im Laufe der Jahre verschiedene weihnachtliche Aktivit√§ten organisiert, wie z. Bsp. den Internationalen Weihnachtsmarkt, an dem Clubs und Vereine unterschiedlicher Nationalit√§ten teilnahmen und der insgesamt 18 Mal veranstaltet wurde. Zuletzt wurde dieser nach deutschem Vorbild mit Holzh√§usern aufgebaut und weihnachtliche Dekoration, Gl√ľhwein, Speisen und S√ľssigkeiten wurden w√§hrend der gesamten Adventszeit angeboten. Heutzutage werden weihnachtliche Aktivit√§ten und St√§nde von der Festabteilung durchgef√ľhrt.


Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si contin√ļa navegando est√° dando su consentimiento para la aceptaci√≥n de las mencionadas cookies y la aceptaci√≥n de nuestra pol√≠tica de cookies, pinche el enlace para mayor informaci√≥n.

ACEPTAR
Aviso de cookies